1. Home
  2. Games
  3. Battlefield
  4. 5
  5. Battlefield 5 ohne Premium Pass dafür mit Coop-Modus

Battlefield 5 ohne Premium Pass dafür mit Coop-Modus

Battlefield 5 ohne Premium Pass dafür mit Coop-Modus
0
0

Battlefield 5 hat keinen Premium Pass. Karten, Modi oder alles, was die Spieler trennen könnte, wird es kostenlos geben, einschließlich der Ereignisse, die als Teil der neuen, monatelangen Tides of War-Kapitel von BF5 durchgeführt werden.

Was genau nach der Veröffentlichung von Battlefield 5 zum zusätzlichen Verkauf steht, wurde nicht im Detail angekündigt, aber EA hat uns versichert, dass man alles, was man kaufen kann, durch Spielen verdienen kann und dass Spieler keinen „unfairen Gameplay-Vorteil“ erwerben können – also sprechen wir vermutlich nur über kosmetische Gegenstände. Laut einer Erklärung an Polygon wird es keine Lootboxen geben, und nur kosmetische Gegenstände, die keinen Einfluss auf das Gameplay haben, werden verkauft. Sie werden auch mit der Währung im Spiel freischaltbar sein.

Battlefield 5 mit 4-Spieler-Coop-Modus

Während des Livestreams, den wir gestern sehen konnten, hat EA gezeigt, dass Battlefield 5 einen 4-Spieler-Coop-Modus beinhalten wird.

Das letzte Mal, als wir Coop in Battlefield sahen, war in der 2-Spieler-Kampagne von Battlefield 3. Battlefield 5’s Coop wird nicht mehr ganz derselbe sein. Unter dem Namen „Combined Arms“ werden es bis zu vier Spieler in Bot-Matches mit „einer Vielzahl von Missionen“ zu tun haben.

„Man geht hinter die feindlichen Linien, am besten unentdeckt – aber ich schätze, da es das Gameplay erlaubt und es Battlefield ist, liegt es an einem selbst, wie man vorgeht“, sagte Creative-Director Lars Gustavsson. „…wirst du das Zeug dazu haben, das Endziel zu erreichen, für das du gekommen bist? Oder musst du dich sich selbst aus dem Kampf zurückziehen und fliehen? Du hast die Wahl, aber überlege schnell, sonst wirst du abserviert und verlierst alles.“

Es klingt ein wenig nach Left 4 Dead, denn Erfolg bedeutet, die Mannschaft am Leben zu erhalten und erfolgreich zu sein. Es gibt auch ein prozedurales Generierungselement. „Combined Arms“ beinhalten nicht nur einen Satz statischer Missionen. Der „Missionsgenerator“ wird „dynamische Ziele und Erzählungen schaffen“, sagt Gustavsson.

„Combined Arms“ ist nicht nur eine andere Art, mit Freunden zu spielen, sondern auch ein „sicherer Hafen“ für Neuankömmlinge, sagte er, ein Ort, um das Spiel zu lernen..

 

 

Statt einer herkömmlichen Singleplayer-Kampagne wird Battlefield 5 auch War Stories wie Battlefield 1 enthalten. Diese eigenständigen Einzelspieler-Missionen schicken dich um die ganze Welt und verkörpern jedes Mal andere Charaktere. Die erste War Story enthüllte einen norwegischen Widerstandskämpfer.

Der Trailer zu Battlefield 5

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorbesteller erhalten, wie schon bei Battlefield 1, einen Early-Access-Zugang zur Open Beta des fünften Hauptteil der Reihe. Wann die stattfindet, ist noch unbekannt. Dafür dürfen wir über EA Access ab dem 11. Oktober 2018 bereits vor dem eigentlichen Release den Titel ausgiebig testen. Auch das kennen wir bereits vom direkten Vorgänger.

Der Release erfolgt dann für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 am 19.Oktober 2018.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x