1. Home
  2. Games
  3. The
  4. Walking
  5. Dead
  6. Skybound Games zielt darauf ab The Walking Dead vollständig zu beenden

Skybound Games zielt darauf ab The Walking Dead vollständig zu beenden

Skybound Games zielt darauf ab The Walking Dead vollständig zu beenden
0
0

Skybound Games enthüllte vor ein paar Wochen, dass es die Arbeit an The Walking Dead: The Final Season beenden würde, die nach dem Zusammenbruch der Telltale Games in der Schwebe gelassen worden war. Sie verpflichtete sich auch zur Zusammenarbeit mit Mitgliedern des Telltale-Entwicklungsteams bei diesem Projekt, was für zumindest einen Teil ihrer ehemaligen Mitarbeiter eine gute Nachricht ist.

In einem kürzlich erschienenen AMA auf Reddit ging Skybound CEO Ian Howe noch weiter und sagte, das Ziel sei es, das gesamte TWD-Entwicklungsteam aus Ex-Telltalern aufzubauen.

„Der Plan ist, dass es zu 100% mit ehemaligen Telltale-Mitarbeitern besetzt ist, das einzige Mal, dass wir woanders suchen würden, ist, wenn wir eine bestimmte Rolle nicht mit ehemaligen TT-Leuten besetzen können“, schrieb Howe. „Ich kann nicht ins Detail gehen, aber das Team wird direkt für Skybound arbeiten, um das Spiel abzuschließen.“

Es wird keine Großhandelstransplantation des Teams von Telltale nach Skybound sein, wie Howe erklärte, dass „Menschen im Laufe ihrer Entwicklung Projekte ein- und ausrollen“. „Das bedeutet, dass es Leute im Team gab, die kurz davor waren, auf etwas anderes loszugehen“, schrieb er. „Es ist unfair, jemanden zu bitten, wiederzukommen und ein paar Wochen zu arbeiten, besonders wenn das einem anderen Jobangebot im Wege stehen würde, also ist dies nur ein Beispiel für einige der Herausforderungen, vor denen wir stehen.“

Die Geschichte geht weiter

Die Geschichte selbst wird jedoch nicht verändert, und Clementines Geschichte wird so enden, wie sie sein sollte: „Der Prozess der Entwicklung der Erzählung ändert sich nicht, es gibt eine langjährige Zusammenarbeit zwischen den Autoren und Skybound über die Genehmigung der Geschichte und die gleichen Leute werden immer noch beteiligt sein.

Es gab kein Wort darüber, wann all dies geschehen wird, da die Entwicklung noch nicht wieder aufgenommen wurde, und „bis wir wieder in Produktion sind, wird es fast unmöglich sein, ein genaues Datum anzugeben“. Aber es darf nicht zu lange warten, wie Howe sagte, er erwartet, dass Episode 3 noch vor Ende des Jahres erscheinen wird. „Ich werde sehr enttäuscht sein, wenn wir das nicht schaffen“, sagte er.

Er ließ auch die Tür offen für DLC, oder vielleicht sogar für neue Spiele im Telltale-Stil. „Unsere oberste Priorität ist es, die Geschichte abzuschließen, sobald wir das Gefühl haben, dass wir in guter Verfassung sind, werden wir alle anderen Möglichkeiten betrachten und wir lieben es, die Ideen und Vorschläge zu hören“, sagte er.

„Es gibt noch nichts in der aktiven Entwicklung, aber wir reden immer darüber, wie wir in Spielen interessante Geschichten erzählen können. Ich verbringe im Moment wirklich viel Zeit damit, mich mit neuen Technologien zu beschäftigen und wie wir dadurch starke narrative Spiele liefern können.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x