1. Home
  2. Games
  3. Xbox
  4. Game
  5. Pass
  6. PUBG und 15 weitere Spiele angekündigt

PUBG und 15 weitere Spiele angekündigt

PUBG und 15 weitere Spiele angekündigt
0
0

PlayerUnknown’s Battlegrounds, auch bekannt als PUBG, steht kurz davor, auf Xbox One frei spielbar zu sein – sozusagen. Das beliebte Battle-Royale-Spiel kommt am 12. November zum Xbox Game Pass und schließt sich mehr als 100 weiteren Xbox-Spielen an, auf die jeder mit einem Game Pass-Abonnement ohne zusätzliche Kosten zugreifen kann.

Die Nachricht wurde als Teil von XO18 angekündigt, einer Xbox-eigenen Veranstaltung in Mexiko. Aber es war nicht das einzige Spiel, das auf das digitale Spielebuffet der Xbox kommen wird; Microsoft kündigte insgesamt 16 Spiele an, die in naher Zukunft zum Xbox Game Pass kommen werden. Die vollständige Liste, in der Reihenfolge des Veröffentlichungsdatums, findet ihr unten:

  •  Thief of Thieves (10. November)
  •  PlayerUnknown’s Battlegrounds (12. November)
  •  Agents of Mayhem (November)
  •  MXGP 3 (November)
  •  Thomas Was Alone (November)
  •  Ori and the Blind Forest (20. Dezember)
  •  Hellblade: Senua’s Sacrifice (Dezember)
  •  Kingdom: Two Crowns (Dezember)
  •  Mutant: Year Zero (Dezember)
  •  Aftercharge (Januar)
  •  Ori and the Will of the Wisps (2019)
  •  Supermarket Shriek (2019)
  •  The Good Life (TBA)
  •  Pathologic 2 (TBA)
  •  Secret Neighbor (TBA)
  •  Void Bastards (TBA)

Ihr habt zweifellos von einigen davon gehört (Ori and the Blind Forest und Hellblade: Senua’s Sacrifice wurden sowohl von Kritikern als auch von Spielern gut aufgenommen), aber es gibt viele Spiele auf dieser Liste, die es wert sind, angespielt zu werden. Mutant: Year Zero ist im Grunde genommen ein postapokalyptisches XCOM mit einem sprechenden Entenkommando, The Good Life von Deadly Premonition Director Swery ist sicher ein schrulliges Toben, Thomas Was Alone ist ein BAFTA-Preisträger, und Pathologic 2 ist ein launischer Nachfolger eines der berüchtigtsten Kultklassiker der Spiele. Dann gibt es noch Crackdown 3, von dem wir bereits wussten, dass er am selben Tag, an dem er im Einzelhandel eingeführt wurde, zum Game Pass kam, aber jetzt hat es ein festes Veröffentlichungsdatum: den 15. Februar.

Und für den Fall, dass ihr immer noch nicht die Sichtweise von Microsoft auf das Konzept „Netflix but for games“ ausprobiert habt, bietet das Unternehmen ein spezielles Angebot für Xbox Game Pass-Neulinge an: Meldet euch bis zum 3. Januar an und erhaltet euren ersten Monat für 1€ (normalerweise 9.99€). Oder ihr könnt ein größeres Engagement zeigen und ein 12-monatiges Abonnement für die Hälfte des Preises erhalten. So oder so, ihr werdet viele Spiele genießen können.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x