In einem Twitter-Post bestätigte das Team von The Division 2, dass es nun doch weitere Inhalte und Updates für das Jahr 2021 geben wird.

Die Spieler haben sich eigentlich schon damit abgefunden, dass es nach dem Title-Update 12 keine weiteren Updates und Inhalte mehr für The Division 2 geben wird, dies wurde vor einiger Zeit schon offiziell bekannt gegeben.
Denn Massive Entertainment arbeitet in den nächsten Jahren stark mit Lucasfilm Games an einem neuen Star Wars Spiel und die Ressourcen sollen dafür gebündelt werden.

Auch Ubisoft-CEO Yves Guillemot stellte bereits beim Earnings Calls für das dritte Quartal des Finanzjahres 2020/2021 in Aussicht, dass es weitere Updates geben wird. Dies wurde nun offiziell durch einen Twitter-Post verkündet und durch eine Mitteilung auf der Ubisoft Webseite.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Dort heißt es:

„Wir freuen uns, bestätigen zu können, dass später in diesem Jahr zusätzliche Inhalte für The Division 2 erscheinen werden. Eure Passion und anhaltende Unterstützung ermöglicht es uns, die Spielerfahrung von The Division 2 weiter zu ergänzen. Dafür können wir euch nicht genug danken.

Einige von euch haben sicherlich festgestellt, dass das Title-Update 12 ursprünglich als das letzte große Update für The Division 2 vorgesehen war. Dank eures Supports befinden wir uns jetzt in der frühen Phase der Entwicklung von frischen Inhalten, die später in 2021 erscheinen werden.“

Genaue Details zum Inhalt oder zum Release wurden bisher nicht genannt.

Bildquelle: Ubisoft