Fortnite: kommt ein Crossover-Event mit dem Doom Slayer?

Nick Baker hat als Insider in einem Podcast verraten, dass es im Jahr 2022 einige Fortnite Crossover-Events rund um Bethesda und Microsoft geben soll. Gerüchten zufolge soll ein Crossover-Event zwischen Doom und Fortnite den Anfang machen.

Weitere Fortnite Events geplant

Das letzte Crossover-Event stand im Zeichen vom Kopfgeldjäger Boba Fett aus Star Wars. Weitere Events dieser Art sind für dieses Jahr im beliebten Online-Shooter Fortnite geplant. So soll der Doom Slayer aus dem Shooter Doom schon bald in Fortnite spielbar sein, so zumindest den Gerüchten nach zu Urteilen.

Die Insider und Leaker Nick Baker und Jeff Grubb haben in der neuen Episode des Podcasts von XboxEra einige Informationen zum kommenden Crossover-Event verloren. Angeblich sind mehrere Crossover-Events von Microsoft und Bethesda Charakteren geplant:

„Der Doom Slayer wird zu Fortnite kommen. (…) Wahrscheinlich eine Handvoll Microsoft- und Bethesda-Charaktere kommen zu Fortnite.“

Einen konkreten Release-Termin für das nächste Event oder die darauf folgenden konnte nicht genannt werden, da noch einige markenspezifischen Themen geregelt werden müssen.

Fortnite selber ist für solche Crossover-Events aber sehr beliebt. So fanden schon der Master-Chief aus Halo, John Wick und auch die Sängerin Ariana Grande ihren Weg in das Spiel.

Quellen:
XboxEra Podcast
PC Games

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x