Albion Online

Albion Online wird Free to Play

Albion Online ist ab sofort kostenlos spielbar. Ihr könnt den Client von der Albion Online-Seite herunterladen.
Albions Entwickler beschreiben es als eine “Hardcore-Erfahrung“ mit einer von Spielern getriebenen Wirtschaft, spielergeführten Gilden und viel PvP.

In einer Frage und Antwort Runde für den kostenlosen Start beschreibt Sandbox Interactive, wie das Spiel zwischen zahlenden Spielern und frei spielenden Spielern aufgeteilt wird.

Das Geschäftsmodell von Albion Online basiert seit jeher auf zwei Säulen. Premium-Status, der entweder mit Echtgeld oder Ingame-Währung gekauft werden kann, und ein echter Ingame-shop. Dieses Geschäftsmodell wird sich nicht ändern, wenn das Spiel frei verfügbar ist. Der einzige Unterschied ist, dass Sie das Spiel nicht mehr kaufen müssen, um zu spielen.“

Glücklicherweise haben kostenlose Accounts keine Spielbeschränkungen und können an allen Aspekten des Spiels teilnehmen.

Als Dankeschön an die Käufer der Gründerpakete wird Sandbox einen Specter Wolf Mount, 1000 Cold, drei Tage Premium-Status und einen In-Game-Ring vergeben.

Das Spiel hat sich im Laufe der Zeit gut entwickelt, und das Ziel ist es, ein spielergetriebenes Universum zu schaffen, in dem Gilden Geschäfte gründen und rücksichtslos um Territorium kämpfen. Es wird interessant sein zu sehen, wie ein Zustrom neuer Akteure die bestehende Weltordnung durcheinander bringt.

 

Apex Legends wird anfangen, Spieler zu bestrafen, die vorzeitig das Spiel verlassen
Xbox Game Pass: Der April startet mit sechs neuen Spielen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei