Gaming-Szene
Overwatch

Ashe ist jetzt spielbar

Es fühlt sich an wie erst gestern, als Ashe, die silberhaarige Revolverheldin aus dem Südwesten, für Overwatch angekündigt wurde. Es war tatsächlich mehrere Gestern, da Ashe nun von den spielbaren Testrealm-Servern auf die Live-Server für alle gebracht wurde, so dass man nicht länger warten muss, um sie spielen zu können.

Ashe wurde Anfang dieses Monats auf der Blizzcon als Teil von McCree’s animiertem Kurzfilm angekündigt und deutete auf eine Vergangenheit zwischen den beiden alten Westlern hin. Du kannst dir ihren Trailer unten ansehen, der ihre verschiedenen Bewegungen und ihr Ultimatum zeigt und einen Roboter namens Bob beschwört.

Neben Ashe kommt auch der neueste Overwatch-Patch, wo ein paar Änderungen für andere Helden vorgenommen werden. Mercy, Symmetra, Reaper und Roadhog verdienen sich alle in diesem Update einen Buff, was eine gute Nachricht für belagerte Mercy-Fans sein sollte, die beobachtet haben, wie sie nach einer Überarbeitung im letzten Jahr systematisch generft wurde.

Erscheint am 7. Dezember für die PlayStation 4
Sunset Overdrive für PC ist bestätigt

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
DDDDDDDDDDDDDDDDDD