Death Stranding

Death Stranding erscheint auch für den PC

Nun doch kein PlayStation 4 Exklusiver Titel

Death Stranding ist nur noch wenige Wochen vom Release auf der PS4 entfernt, von der angenommen wurde, dass sie die einzige Plattform ist, auf der es veröffentlicht werden sollte. Aber es stellt sich heraus, dass die vorherigen Hinweise, dass es auch auf dem PC erscheinen könnte, richtig waren. Hideo Kojima hat angekündigt, dass eine PC-Version des Spiels im Sommer 2020 erscheinen wird. Ein genauerer Release-Termin wurde nicht bekannt gegeben.

In einer Ankündigung kündigte der Publisher 505 Games an, dass er die PC-Version veröffentlichen wird. Weitere Details sollen in naher Zukunft folgen. Die Ankündigung enthielt keine Details, ob es auf Steam oder dem Epic Games Store erscheint.

Wir sind sehr aufgeregt und geehrt, mit dem äußerst talentierten Team von Kojima Productions zusammenzuarbeiten und Death Stranding zu PC-Spielern auf der ganzen Welt zu bringen“, sagte Raffi Galante, CEO von 505, in der Ankündigung. “Death Stranding wird die Spieler durch ein völlig neues Erlebnis führen, das PC-Spieler überall begeistern wird.“

Call of Duty: Modern Warfare bietet keine Lootboxen an
Diablo IV Cinematic Trailer

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei