Gaming-Szene
News Startseite

Horizon Zero Dawn Entwickler Guerilla Games arbeitet an neuem Projekt

Erst letztes Jahr erschien mit „Horizon Zero Dawn“ und dem passenden DLC im Winter des vergangenen Jahres ein äußerst gelungenes Open-World-RPG für Sonys PlayStation 4 von dem Entwickler Guerilla Games. Diese waren davor vor allem für die Killzone Shooter Serie bekannt. Nun scheint das nächste große Projekt ins die Gänge zu kommen

Guerilla Games sucht 30 neue Mitarbeiter

So kommt es, dass der Entwickler Guerilla Games momentan eine Ausschreibung auf ihrer Webseite laufen hat, die 30 Stellen umfasst, die es bei dem Entwickler zu besetzen gilt. Offenbar möchte man wieder an einem großen Projekt arbeiten. Dafür werden vor allem  Quest-Designer, Autoren, Entwickler und Konzeptkünstler gesucht.

An was der Entwickler aktuell arbeitet ist bisher unbekannt.Ein Nachfolger zu „Horizon Zero Dawn“ dürfte aber bei dem Erfolg und Verkäufen von über 7 Millionen Einheiten nicht unwahrscheinlich sein.

Vielleicht werden wir aber auch mit einem neuen Killzone bedacht oder etwas ganz neues. Es bleibt abzuwarten, ob wir mit einem Teaser zur E3 2018 überrascht werden.

Quelle: Guerilla Games

Features von Sea of Thieves nach Update zurückgezogen
Shenmue III Release erst in 2019

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei