Gaming-Szene
Thunderbird

Mozilla Thunderbird: Ein neues Jahr, viele neue Features

Es sah lange nicht danach aus, dass der E-Mail Client von Mozilla noch wirklich weiterentwickelt wird. Erste Benutzer sahen sich hier auch schon nach alternativen um. Doch im letzten Jahr gab es dann die ersten neuen Entwicklungen, was neue Hoffnung verbreitete. Und in diesem Jahr soll es nun auch wieder richtig nach vorne gehen mit einem stattlichen Team, welches sich vor allem um eine umfangreiche Modernisierung des Mailclients kümmern wird.

Größeres Thunderbird Team für mehr Leistung

Seitens Mozilla ist wahrzunehmen, dass es mehrere Neueinstellungen für das Team gab und die Planungen dahin laufen, dass es 14 Vollzeitentwickler für Thunderbird geben soll. Das bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, deutlich tiefer in die Software zu gehen als bisher, da schlichtweg mehr Team-Kapazitäten da sind um auch den gesamten Quellcode und die Performance zu optimieren.

Seit Thunderbird 58 Beta:
Das Photon Design

Einer der Punkte auf der Aufgabenliste ist beispielsweise, dass die Elemente, welche die Benutzeroberfläche des Clients ausbremsen identifiziert und überarbeitet werden sollen, damit der Client performanter und stabiler läuft. Einige Teile der Software sollen zudem komplett neu geschrieben werden, da hier ein „ausmisten“ nicht ausreichend sein soll.

Neue Funktionen & Add-on-Features

Ebenso wie Optimierungen sollen auch neue Technologien in die Software integriert werden. Beispielsweise der lang-ersehnte Support für das Multiprocessing, welches letztes Jahr auch in den Firefox Webbrowser Einzug gehalten hat. Auch die Zusammenarbeit mit Gmail-Accounts soll nach Angaben von Mozilla optimiert werden, so dass unter anderem auch die Labels angezeigt werden können.

Die Benutzeroberfläche soll ebenfalls weitgehend überarbeitet und verändert werden. Besonderer Wert wird hier auf die Einstellungen und Verschlüsselungs-Features gelegt, da diese immer wichtiger werden.

Wann die ersten Änderungen veröffentlicht werden sollen steht aber noch nicht fest.

Ankündigung der PS5 und nächsten Xbox im Jahr 2019?
Sea of Thieves erhält ein verbessertes Questsystem für PvE

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
DDDDDDDDDDDDDDDDDD