Gaming-Szene
Just Cause 4

Rico bekämpft einen Tornado

Just Cause 4 schwelgt in Actionfilm-Klischees, aber der neueste Trailer zu Ricos nächstem Ausflug bringt es auf ein neues Level. Zwei Minuten lang entlädt er eine schmutzige Szene aus brilliant schlechten Einzeiler und immer lächerlicheren Action-Sequenzen. Und dann kämpft Rico gegen einen Sturm.

Es gibt nur wenige Dinge, die so gut sind, wie tyrannische Diktaturen in Stücke zu sprengen, also denken wir, dass es gut ist, dass Just Cause seine alten Tricks noch beherrscht.

Wenn Rico in einen Tornado gesaugt wird, wird der Enterhaken seine Rettungsleine sein, die ihn an Fahrzeugen festhalten und hoffentlich entkommen lässt. Das ist nicht die einzige Art von schlechtem Wetter, und verschiedene Arten von Wetter beeinflussen die Welt natürlich auf unterschiedliche Weise. Sandstürme, Blitze und Schneestürme werden alle versuchen, Ricos Tag zu ruinieren.

“Es geht uns alle darum, neue Dinge in der Umgebung zu entdecken, sei es, neue Objekte zu entdecken, die man zerstören kann, oder neue Wege, diese Objekte zu zerstören”, sagte Systemdesignerin Maria St. Martin auf der Gamescom. “Mit dem Kraftstofftank zum Beispiel verhält er sich anders, wenn man sich in einem Wirbelsturm befindet – er beginnt zu rotieren – oder wenn man sich in einem Gewitter befindet, wird er sich anders verhalten, weil der Wind auch anders ist.”

Just Cause 4 ist für den 4. Dezember geplant.

Sunset Overdrive für PC ist bestätigt
Tower-Defense-Spiel jetzt für Mobile-Geräte erhältlich

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei