Call of Duty: WWII

United Front ist ab sofort für PlayStation 4 erhältlich

Dabei wartet mit The Tortured Path ein brandneues Kapitel der Nazi-Zombies Geschichte auf die Spieler. In The Tortured Path werden die Alliierten vom unermüdlichen Vormarsch des Feindes zermürbt. General Rideau ringt sich zu einem gefährlichen Schachzug durch: die übrigen Teile von Kaiser Barbarossas legendärem Schwert zum Rand der Welt zu bringen. Den aktuellen Trailer zu The Tortured Path gibt es hier:

Zusätzlich sind auch drei neue Mehrspieler-Karten im DLC-Pack enthalten: Stalingrad, Market Garden und Monte Cassino. Darüber hinaus bietet Call of Duty: WWII – United Front eine neue, zielbasierte Kriegsmodus-Mission namens Operation Supercharge, in der die Alliierten nach Nordafrika vorstoßen. Weitere Informationen zum neuen DLC gibt es hier.

Das DLC-Pack Call of Duty: WWII – United Front ist zuerst ab 26. Juni 2018 auf PlayStation 4 erhältlich. Die DLC-Packs United Front,The War Machine und The Resistance sind auch im Call of Duty: WWII-DLC-Season-Pass enthalten.

Nordisches Action-Adventure Fimbul angekündigt
Diese Spiele gibt es im Juli gratis
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x