Red Dead Redemption 2

Wie stehen die Chancen um eine PC Version?

Rockstar hat uns warten lassen, wenn es um Neuigkeiten über Red Dead Redemption 2 auf dem PC geht. Das fühlt sich vertraut an, nach dem langen, mehr als einjährigen Warten auf GTA 5. RDR2 ist auf Konsolen gestartet, und Red Dead Online ist ebenfalls gestartet. Wann Red Dead Redemption 2 dazu bestimmt ist, auf den PC zu kommen, werden wir wahrscheinlich 2019 erfahren. Aber es gibt noch keine offizielle Nachricht.

Es gibt Gründe zur Hoffnung, dass RDR2 auf den PC kommt. Kurz nach dem Start der Konsolen-Version war die offizielle PC Begleit-App anscheinend durch Dataminer entdeckt worden, und sie deutet stark auf die spätere Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 auf dem PC hin.

Vor kurzem wurde dann ein angeblicher Leak eines Grafik-Optionsmenüs für eine PC-Version des Spiels auf YouTube hochgeladen.

Ein angeblicher Red Dead Redemption 2 PC leak mit Grafikoptionen wurde auf YouTube veröffentlicht.

Eine Off-Screen-Aufnahme des angeblich auf dem PC laufenden Red Dead Redemption 2 und ein Grafik-Optionsmenü wurden auf YouTube veröffentlicht. Es wurde inzwischen zusammen mit dem ursprünglichen Konto vom Benutzer gelöscht.

Das Menü zeigt die Option zum Einstellen von Vsync, Shaderqualität, Texturqualität, Schattenqualität, Reflexionsqualität und mehr. Es ist jedoch schwer zu sagen, ob das Video 100% echt ist. Wo sind zum Beispiel die restlichen Grafikoptionen? Warum nicht im Spiel Filmmaterial zeigen?

Respawn hat für ein neues Titanfall-Projekt rekrutiert
Holt euch einen kostenlosen Operator

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei