Xbox

Xbox übernimmt Bethesda

Bethesda wird Teil der Xbox Familie, denn Microsoft hat ZeniMax Media gekauft.

Heute wurde bekannt gegeben, dass Bethesda nun ein Teil von Xbox ist, denn die Muttergesellschaft ZeniMax Media wurde von Microsoft für Rund 7,5 Milliarden US-Dollar aufgekauft.

In der offiziellen Mitteilung von Xbox heißt es weiter:

Als einer der größten, privateb und von der Kritik gefeierten Spieleentwickler und -publisher der Welt, ist Bethesda eine unglaublich talentierte Gruppe von 2.300 Mitarbeier*innen weltweit, die einige der besten Kreativstudios in unserer Branche bilden.

Was passiert nun mit Bethesda und den neuen Spielen?

Viel ist nach der Übernahme noch nicht bekannt. Offen bleibt dabei die Frage, ob alle kommenden Bethesda Spiele nun Xbox (Zeit-)Exklusiv werden? Bekannt ist dahingehend schon, dass alle neuen Bethesda Spiele zum Release im Xbox GamePass enthalten sein werden und aktuelle Titel sind dort bald erhältlich.

Was aber gewiss sein dürfte ist, dass Microsoft mit dem neuen Familienmitglied großes vorhat.

Release und Preis der Xbox Series X und S
WoW Shadowlands verschoben
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x